08.06.2022

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

An der Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung, Campus Triesdorf der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist folgende Vollzeitstelle ist zu besetzen:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Animal Health and Welfare in Livestock Breeding und im Projekt Fit for Cows

Die Stelle ist vorerst befristet bis zum 31.01.2025. Nach Ablauf der Beschäftigungsdauer von zwei Jahren beträgt der Beschäftigungsumfang noch 50 % (20,05 Wochenstunden).

Es besteht die Möglichkeit der Stellenteilung, so dass bei Interesse der Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) alternativ zwei Teilzeitstellen zu je 50 % besetzt werden können.

 

Aufgaben u.a.:

Als Teil eines interdisziplinären Teams arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Tiermedizin und Agrarwissenschaften, im HTA+ Forschungsbereich Animal Health and Welfare in Livestock Breeding und im Projekt Fit for Cows mit.

  • die Entwicklung eines weiterführenden Konzepts und Unterstützung der wissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen der HTA+ Forschungsprofessur Animal Health and Welfare in Livestock Breeding
  • die Ausarbeitung neuer Drittmittelanträge und Akquise von Fördermitteln im Zusammenhang mit den HTA-Professuren an der Fakultät Landwirtschaft, Lebensmittel und Ernährung (LT)
  • biostatistische Analysen erfasster Datensätze in laufenden Projekten
  • das Mitwirken an und das Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen
  • Lehrtätigkeit in Höhe von 2 Semesterwochenstunden
  • Im Rahmen des Projektes Fit for Cows arbeiten Sie koordinierend in einem Team von Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen/Wissenschaftlichen Mitarbeitern (m/w/d) und erstellen gemeinsam mit diesen ein multimediales E-Learning für die landwirtschaftliche Ausbildung von Auszubildenden (m/w/d), Technikerinnen/Techniker (m/w/d), Meisterinnen/Meister (m/w/d) und Studierenden (m/w/d) basierend auf der Deutung von Tiersignalen beim Rind.

 

Ihr Profil u.a.:

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom (Uni) oder Master) im Bereich der Agrarwissenschaften, bevorzugt im Schwerpunkt Nutztiere, Tierzucht bzw. Genetik oder in einem vergleichbaren Studiengang. Zusätzlich zu Ihrem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium haben Sie zu einem das Aufgabengebiet betreffenden Thema promoviert bzw. Ihre Promotion befindet sich im Abschluss.

Bewerbungsschluss: 29.06.2022

Lesen Sie die ganze Stellenbeschreibung hier: