02.06.2022

Stellenausschreibung:  Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Die Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) sucht an der Klinik für kleine Klauentiere zum nächstmöglichen Termin eine/einen

 

 Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

 

Teilzeitbeschäftigung (19,9 h), befristet für 33 Monate (es besteht die Möglichkeit zur Promotion)

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit im CARE-PIG Projekt, das das Ziel verfolgt, Kriterien für eine veterinärmedizinisch und ethischgerechtfertigte Tötung schwer und unheilbar erkrankter Schweine zu erarbeiten.

Aufgaben u.a.:

  • Durchführung und Auswertung einer Literaturrecherche zu Schmerzen, Leiden und Schäden infolge verschiedener Erkrankungen/Verletzungen
  • Organisation und Durchführung von Verlaufsuntersuchungen über 18 Monate an erkrankten/verletzten Schweinen in Beständen in der Nähe der Außenstelle für Epidemiologie in Bakum (Landkreis Vechta).
  • Eigenständige Datenausarbeitung und -bewertung
  • Anfertigung wissenschaftlicher Publikationen

Profil u.a.:

  • Tierärztliche Approbation oder Master in Agrarwissenschaften
  • Führerschein Klasse B
  • Interesse an Bestandsmedizin in Schweinebeständen und an Schweinegesundheit

Bewerbungsschluss: 30.06.2022

Lesen Sie die ganze Stellenbeschreibung hier: